Ferencz Olivier Imagefilm
28.08.2015 13:11

Ferencz Olivier und die Stiftung Neuromedizin

Kategorie: Allgemein, Entwicklung, Stiftung Neuromedizin
Von: Ferencz Olivier
Ferencz Olivier Logoart Stiftung Neuromedizin

Logoart Stiftung Neuromedizin von Ferencz Olivier

Es war im Oktober 2014 als ich über einen Kundenkontakt den jungen kunstinteressierten Prof. Dr. med. Heinz Wiendl kennenlernte. 

Neben seiner Tätigkeit als Direktor der Klinik für Allgemeine Neurologie am Universitätsklinikum Münster, engagiert sich der Professor für Neurologie auch als Vorsitzender der in Münster ansässigen "Westfälische Stiftung Neuromedizin - Gemeinschaftsstiftung zur Förderung der neuromedizinischen Wissenschaft und Forschung".

Als gemeinnützige Organisation macht es sich die Stiftung Neuromedizin zur Aufgabe, Forschungsprojekte zu unterstützen, die nach Ursachen, verbesserten Therapien und Heilungsmöglichkeiten für neurologische Erkrankungen suchen. Zu diesen Erkrankungen des Nervensystems gehören beispielsweise Alzheimer, Schlaganfall, Multiple Sklerose, Parkinson oder auch Epilepsie.
 
Nach einigen interessanten Gesprächen mit Prof. Wiendl sowie Mitarbeitern und Kuratoren der Stiftung, beschäftigte mich dieses komplexe und zugleich beängstigende Thema immer wieder. Als Künstler hatte ich das Bedürfnis, diese Einrichtung, die bereits so viel Gutes getan hat, auf meine künstlerische Art und Weise zu unterstützen.

Zu dieser Zeit experimentierte ich gerade an einer technischen Weiterentwicklung meiner Kunstwerke. Neue Materialien und zusätzliche Schichten im Bildaufbau sollten die historische Anmutung und den Fundstück-Charakter verstärken.
 
Es kristallisierte sich die Idee heraus, mit dieser Technik ein neues Logoart Kunstwerk für die Geschäftsstelle am Albert-Schweitzer-Campus zu kreieren, um es der Stiftung Neuromedizin als Schenkung zu überlassen. Die großformatige Logoart soll hier repräsentativ, für alle Besucher des Zentralklinikums und der umliegenden Campus-Gebäude des UKM, auf die Arbeit der Stiftung hinweisen.
 
Im Mai 2015 erfolgte bereits die Präsentation des fertiggestellten Gemäldes in meinem Atelier. "Ich bin verliebt in das Kunstwerk!" war der erste Kommentar des begeisterten Prof. Wiendl nach der Enthüllung des Werkes mit den imposanten Maßen von 4 m x 1,40 m. Ein Termin für die offizielle Bildübergabe im Beisein der Presse steht noch nicht fest.
 
Weitere Informationen über das Ziel und die Arbeit der Stiftung Neuromedizin werden in dem hier verlinkten Imagefilm eindrucksvoll veranschaulicht: Imagefilm der Stiftung Neuromedizin

Neuste Meldungen

Ferencz Olivier bei der Classic Expo Salzburg 2017

Im Oktober findet die Classic Expo Salzburg, Österreichs größte...

[mehr]

Ferencz Olivier bei der Swiss Classic World 2017

In der kommenden Woche findet die mittlerweile vierte Swiss Classic...

[mehr]

Ferencz Olivier bei der Top Marques Monaco 2017

Nur einen Steinwurf vom weltbekannten Casino de Monte-Carlo entfernt,...

[mehr]

RSS-Feed Service

Immer Up-To-Date: Über den folgenden Link haben Sie die Möglichkeit meine News-Beiträge automatisiert auf Ihrem Rechner oder Mobilfunkgerät zu empfangen. Dieser Service wird vollkommen kostenlos bereitgestellt. Hier gehts zum Ferencz Olivier RSS-Feed.